Sohn geht mit Messer auf Eltern los

Einen gehörigen Schock haben am Sonntagmorgen wohl Eltern aus dem Landkreis Schwandorf erlitten. Ihr 19-jähriger Sohn hatte sie, erheblich alkoholisiert, mit einem großen Küchenmesser angegriffen. Die Eltern und ihre zwei weiteren Kinder konnten sich jedoch in Sicherheit bringen und die Polizei verständigen. Als die Beamten eintrafen, drohte der junge Mann von einem Balkon aus, sich umzubringen und fuchtelte mit zwei Küchenmessern herum. Schließlich griff der 19-Jährige auch noch die Beamten an. Einer der Polizisten gab einen Warnschuss ab, woraufhin sich der junge Mann festnehmen ließ. Warum er so ausrastete, ist noch nicht klar.