© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Söder erneuert Forderung nach Kaufprämie für Verbrenner

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat nach dem angekündigten Stellenabbau beim Zulieferer Schaeffler seine Forderung nach einer Kaufprämie für Autos auch mit Verbrennungsmotor erneuert. «Deswegen glaube ich einfach, dass eine Prämie für modernste ökologische Autos auch im Verbrennerbereich ein Beitrag ist, Arbeitsplätze zu retten», sagte er am Donnerstag am Rande eines Besuchs an seiner früheren Schule in Nürnberg. Modernere Verbrenner, etwa auch Dieselmotoren, seien klimafreundlicher als die aktuell genutzte Generation von Antrieben.

Schaeffler, einer der größten deutschen Automobil- und Industriezulieferer, hatte am Mittwoch angekündigt, 4400 Stellen - vorrangig in Deutschland - abzubauen. Es sollen auch ganze Standorte geschlossen werden. Das Unternehmen war in der Corona-Krise in die Verlustzone gerutscht. Wie viele andere Unternehmen der Branche hatte auch Schaeffler schon vor Ausbruch der Pandemie mit erheblichen strukturellen Problemen in der Automobilindustrie zu kämpfen.

dpa

 

Weitere Meldungen zum Thema Coronavirus

 

Videos zum Thema