So schön ist das Altmühltal

Mit einer Fläche von 3000km² zählt das Altmühltal zu den größten Naturparks in ganz Deutschland. Ein kleiner Teil davon gehört zum Regierungsbezirk Oberpfalz. Wir zeigen Ihnen diese Woche in unserem TVA Journal, wie schön das Altmühltal in unserer Region ist! Jeden Tag sehen Sie am Ende unserer Sendung die schönsten Bilder aus der Region. 

Sie haben eine Sendung verpasst? Oder Sie wollen sich die Impressionen noch einmal anschauen? Alle Bilder des Tages und die dazugehörigen TVA Ortstermine finden Sie nach Ausstrahlung hier. Außerdem haben wir weitere Ausflugstipps in der Umgebung von Riedenburg und Essing für Sie zusammengefasst.

 

Montag: Impressionen aus Essing
Das Örtchen Essing liegt im Altmühltal eingebettet zwischen Felsen und Wasser. Damit bietet es eine einzigartige Kulisse. Die hellen Felswände, das ruhige Wasser und die mittelalterlichen Gebäude machen den Charme des Orts aus.
TVA Ortstermin: Ausflug nach Essing
Elisa Köppen hat sich in Essing umgeschaut und nicht nur einige malerische Flecken gefunden.
Dienstag: Impressionen aus dem Altmühltal bei Riedenburg
Eine beeindruckende Landschaft mit Jurafelsen und viele Freizeitangebote - der Luftkurort Riedenburg ist ein beliebtes Urlaubsziel. Die sogenannte „Perle des Altmühltals“ bietet neben Rad- und Wanderwegen auch Museen und Erlebnisse wie die Greifvogel-Flugschau.
TVA Ortstermin: Unterwegs in Riedenburg
Mit dem TVA Ortstermin haben wir uns diesen Monat in Riedenburg im Landkreis Kelheim umgeschaut. Der Ort liegt im Altmühltal am Fuße der Rosenburg und der beiden Burgruinen Rabenstein und Tachenstein. Erstmals wurde Riedenburg im Jahr 1112 schriftlich erwähnt. Damals hat der Ort aber noch „Ritenburg“ geheißen.
Mittwoch: Impressionen von der Burg Prunn im Altmühltal

 

Burg Prunn

Die Burg Prunn befindet sich auf einem 70 Meter hohen Felsen über dem Altmühltal. Sie gehört zu den am besten erhaltenen Burgen in ganz Bayern. Außerdem wurde dort eine Handschrift des Nibelungenliedes gefunden. Durch eine besondere Ausstellung in der Burg können Sie in die Zeit des Mittelalters eintauchen.

Mehr zur Burg Prunn finden Sie im TVA Ortstermin von Riedenburg! 

 

 

 

Holzspannbrücke "Tatzlwurm"

Mit einer Länge von 200 Metern zählt die Holzspannbrücke von Essing zu den längsten Holzbrücken Europas. Bekannt ist sie auch unter dem Namen „Tatzlwurm“. Das liegt vor allem an der ungewöhnlichen Konstruktion der Brücke in Form einer geschwungenen Linie.

Donnerstag: Holzbrücke "Tatzlwurm" und Burg Randeck

 

Weitere Ausflugstipps

Blautopfquelle

Burgruine Randeck

Beim Blautopf handelt es sich um eine jahrhunderte alte Karstquelle und einen echten Geheimtipp. Ihren Namen verdankt die Quelle ihrem strahlend blauen Wasser.

 

Im 11. und 12. Jahrhundert wurde die Burg erbaut, heute ist sie ein beliebtes Ausflugsziel. Neben einigen Außenmauern und dem Burgverlies ist auch der Burgfried noch erhalten.

 

Falkenhof Schloss Rosenburg

Tropfsteinhöhle Schulerloch

Besonders ist nicht nur das Schloss Rosenburg, sondern auch die Greifvogel-Flugvorführung. Die Adler, Geier und Falken fliegen dabei über die Köpfe der Zuschauer.

 

In der Steinzeit wurde das Schulerloch von Neandertalern bewohnt. Jetzt kann man in der Höhle Funde aus dieser Zeit sowie ein einzigartiges Wasserbecken bewundern.

 

Meeresmuseum

Kristallmusem

Im Meeresmuseum Ozeania gibt es einiges zu entdecken. Unter anderem zahlreiche Versteinerungen von den Bewohnern des Jurameeres, wie Schnecken und Korallen.

Eine große Sammlung von Kristallen gibt es im Kristallmuseum Riedenburg zu bestaunen. Außerdem gibt es dort die größte Bergkristallgruppe der Welt.