© flickr

Skurrile Beute: Diebe klauen 150 Einkaufswagen in Pentling

„Mir ist kein Fall in unserer Region bekannt bei dem so viele Einkaufwagen auf einmal gestohlen wurden“, sagt Josef Kugelmeier, der Dienststellenleiter der Polizei Neutraubling. Seit Dienstag stellt er sich mit seinen Beamten die Frage wo die Einkaufswagen von Real in Pentling hingekommen sind. „Wir gehen davon aus, dass die Einkaufswagen auf einmal abtransportiert wurden. Wahrscheinlich mit einem Lkw.“, vermutet Josef Kugelmeier und stellt gleich eine Gegenfrage am Telefon: „Das ist jetzt aber schon eine skurile Geschichte, oder? So etwas hat man nicht alle Tage.“ Da hat er Recht, der Dienststellenleiter. 150 von 500 Einkaufswagen sind einfach weg, verschwunden. Bemerkt hat den Verlust nicht Real selbst, sondern seine Kunden. „Die haben sich beschwert, dass viel zu wenig Einkaufswagen bereitstehen“, erinnert sich Josef Kuglmeier. Jetzt wird ermittelt. Der Schaden: 15.000 Euro.

MK