Skibetrieb am Großen Arber hat begonnen

Endlich können die Skifahrer wieder die Skihänge am Arber hinunterwedeln, am 1. Weihnachstfeiertag hat der Skibetrieb begonnen.

Die Skifahrer haben ein paar Tage länger als geplant auf den Saisonauftakt warten müssen. Geplant war der 21.12., doch erst am Heiligen Abend hat es zu schneien begonnen und einige Pisten konnten präpariert werden.

20 Zentimeter Schnee liegen im Moment im Skigebiet.

 

Nicht alle Lifte in Betrieb

Allerdings sind aktuell noch nicht alle Lifte in Betrieb. Seit dem 25.12.2019 geöffnet sind die 6er-Sonnenhangbahn sowie Schlepplifte am Thurnhofhang. Ebenfalls ist die Gondelbahn für Fußgänger geöffnet.

Sollte es aber weiter schneien, könnten schon in den kommenden Tagen auch die übrigen Lifte am Arber den Betrieb aufnehmen.