Sexuelle Nötigung: Zeugen gesucht!

Auf dem Nachhauseweg wurde am Sonntag (31.07.2016) eine 37-jährige Frau in der Ittlinger Straße von drei Männern belästigt und sexuell genötigt. Die Kripo Straubing hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Am Sonntag, 31.07.2016, gegen 02:30 Uhr ging die 37-jährige Frau aus Straubing auf der Ittlinger Straße nach Hause. Auf Höhe einer Tankstelle an der Ittlinger Straße / Ecke Mühlweg wurde sie ihren Angaben zufolge von drei unbekannten Männern bedrängt und sexuell genötigt. Ein bislang unbekannter Radfahrer, der aus der Richtung des Straubinger Klinikums kam, bemerkte das Geschehen und eilte der Frau zu Hilfe. Die Täter ließen von der Geschädigten ab und konnten unerkannt flüchten. Der unbekannte Retter begleitete die Frau nach Hause und setzte anschließend seine Fahrt fort.

Von den Tätern ist lediglich bekannt, dass ein Täter mit einer helle Jeans und einem schwarzen T-Shirt und ein weiter Täter mit einem roten T-Shirt bekleidet war. Das geschätzte Alter der Männer wurde mit 30 Jahre angegeben.

Die Kriminalpolizei Straubing hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer zur fraglichen Tatzeit in der Ittlinger Straße etwas bemerkt hat, meldet sich bitte bei der Kripo Straubing unter 09421 / 868 – 0 oder jeder anderen Polizeidienststelle. Insbesondere der Radfahrer, der der Frau geholfen und nach Hause begleitet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

PM/LH