Serverausfall bei der Stadtverwaltung Regensburg

Seit gestern, 25. März 2014, 13 Uhr, ist wegen einer Fehlfunktion einer zentralen Netzwerkkomponente das gesamte Computersystem der Stadtverwaltung gestört. Teile der Telefonanlagen und der Faxgeräte sind durch diesen Ausfall derzeit ebenfalls nicht funktionsfähig. Von der Störung sind alle Ämter betroffen mit Ausnahme der Integrierten Leitstelle, deren Funktionsfähigkeit weiterhin gewährleistet ist.

Der Dienstleistungsbetrieb des Bürgerbüros Stadtmitte, der dezentralen Bürgerbüros, des Standesamts, der Ausländerabteilung, der Bestattungsabteilung, der Zulassungsstelle  sowie alle übrigen Dienststellen mit Publikumsverkehr ist zurzeit nicht, bzw. nur sehr eingeschränkt möglich. Briefwahlunterlagen können in den Bürgerbüros beantragt werden.

Fachleute haben die ganze Nacht über an einer Behebung der Störung gearbeitet. Derzeit stehen die Server allerdings noch nicht wieder zur Verfügung und es ist noch nicht absehbar, wann die Systeme wieder arbeiten. Es ist – mit vorsichtigem Optimismus – davon auszugehen, dass die Störung voraussichtlich bis zum Mittag behoben sein wird.

Für Notfälle steht die telefonische Hotline 507-5071 zur Verfügung.

 

pm