Seniorin kippt Ehemann Säure ins Gesicht

Gestern Vormittag ist ein Streit eines Ehepaares in einem Bernhardswalder Wohnpark eskaliert. Die 81-jährige Frau schüttete ihrem Ehemann mindestens eine Flasche mit salzsäurehaltiger Flüssigkeit von hinten über den Kopf. Der 83-Jährige erlitt dabei Verletzungen am Auge und am Kopf. Die Frau ließ ihren verletzten Mann alleine in der Wohnung zurück, nach einiger Zeit konnte er dann auf sich aufmerksam machen. Die Flüssigkeit, die mit Salzsäure versetzt ist, kann frei im Handel zu Reinigungszwecken gekauft werden. Die Frau wurde mittlerweile von der Polizei verhört. Jetzt wird wegen gefährlicher Körperverletzung gegen sie ermittelt.

 

MM