Selbst gebastelte Strassensperre: Vorderreifen zerstochen

Gegen 21.00 Uhr wurde am Samstagabend in der Barbinger Bischof-Sailer-Straße der Reifen eines Pkws beschädigt. Der Fahrer eines Ford fuhr auf Höhe eines Verbrauchermarktes über eine mit Schrauben gespickte Kunststoffschnur, wobei der rechte Vorderreifen des Ford beschädigt wurde. Der unbekannte Täter hatte die Schnur offensichtlich ausgelegt, um Reifen absichtlich zu beschädigen.

Die Polizei ermittelt jetzt wegen einem gefährlichen Eingriff in Straßenverkehr. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Neutraubling unter der Tel.: 09401/93020 entgegen.

 

pm / SC