Sekundenschlaf: 18-Jähriger baut Verkehrsunfall

Ein 18-jährer Fahranfänger war am heutigen frühen morgen (05.08./05:10 Uhr) auf der Staatsstraße von Cham kommend in Richtung Schorndorf unterwegs als in einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn abkam und in zwei zum Verkauf abgestellte Fahrzeuge krachte. Der junge Mann führte Sekundenschlaf als Unfallursache an.

Am Fahrzeug des Unfallverursachers entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro und an den beiden abgestellten Fahrzeugen ein Gesamtschaden in Höhe von rund 8.000 Euro. Verletzt wurde niemand.