Schwerer Verkehrsunfall bei Schönthal

Am Donnerstag, 19.03.2015, gegen 09.30 Uhr, ereignete sich auf der B 22, Höhe Birkmühle ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Bereich Neunburg vorm Wald befuhr die B 22 von Cham in Richtung Rötz. Kurz nach der Einmündung Birkmühle kam er aus bisher ungekärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit zwei Bäumen und Buschwerk, überschlug sich und rutschte auf dem Dach auf den Begleitweg Richtung Lixendöfering. Dort blieb das Fahrzeug am Bankett hängen und stellte sich wieder auf die Räder. Da der Fahrzeugführer offenbar nicht angegurtet war, wurde er bei dem Überschlag aus dem Fahrzeug geschleudert. Die Ersthelfer an der Unfallstelle fanden den schwer verletzten Fahrzeugführer einige Meter von seinem Fahrzeug entfernt auf der Fahrbahn liegend. Aufgrund lebensgefährlicher Kopfverletzungen wurde der Pkw-Fahrer mit dem Rettungshubschrauber in ein Regensburger Klinikum transportiert. Am Unfall-Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 4000 EUR. Die Ermittlungen, wie es zu dem folgenschweren Verkehrsunfall kam, dauern an.

PM/MF