Schwerer Verkehrsunfall bei Eschlkam

Eine 48-jährige Frau aus dem Gemeindegebiet von Eschlkam wurde gestern Abend bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Die Frau fuhr gegen 20:15 Uhr  zusammen mit ihrer 16- jährigen Tochter von Ritzelried Richtung Eschlkam, als ihr ein 48-jähriger Eschlkamer mit seinem Traktor samt Güllefass entgegenkam.

Nach Angaben der Polizei schrammte die Frau in einer leichten Linkskurve  aus noch ungeklärter Ursache die Hinterreifen des Anhängers. Ihr Auto, ein Opel Astra, kam daraufhin ins Schleudern und überschlug sich. Der Astra blieb schließlich auf dem Dach auf der Straße liegen. Die schwerverletzte Fahrerin musste mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Regensburg gebracht werden. Ihre Tochter wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Ein 33-jähriger Corsa Fahrer, der hinter dem Traktor gefahren war, steuerte sein Fahrzeug von der Straße in die angrenzende Wiese um eine Kollission zu vermeiden. Er und der Traktorfahrer blieben unverletzt. Die Unfallstelle konnte erst gegen 0:20 Uhr  von der Polizei freigegeben werden.

ClP/ Fotos: Martin Kellermeier