Schwerer Verkehrsunfall: Autofahrer verstirbt im Krankenhaus

Zwischen Beratzhausen und Pfraundorf hat sich am Freitagabend (2.8.) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 52-jähriger Mann verstorben ist.

Die Mitteilung der Polizei:

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag, 02.08.2019, gegen 22.20 Uhr, auf der Staatstraße 2041 zwischen Beratzhausen und Pfraundorf. Ein Pkw mit Anhänger war aus bisher ungeklärter Ursache auf gerader Strecke in einem Waldstück nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 52jährige Autofahrer, der angegurtet war, wurde durch den verständigten Notarzt und Rettungsdienst unter laufender Reanimation in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert, wo er kurz nach Mitternacht verstarb. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Unfallsachverständiger zugezogen. Die Staatstraße war für mehrere Stunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Einsatzkräfte der FF Beratzhausen und Oberpfraundorf übernahmen die Absicherung, Ausleuchtung und Reinigung der Unfallstelle sowie die Verkehrsableitung und –regelung.