© kamera24

Schwerer Unfall bei Etterzhausen: 20-Jährige schwer verletzt

Aus bisher noch ungeklärter Ursache ist eine 20-jährige Autofahrerin heute Nachmittag zwischen Mariaort und Etterzhausen nach links auf die Gegenfahrbahn gekommen. Dort prallte sie in einen entgegenkommenden Pkw, der mit einer 37-jährigen Frau und ihren beiden zwei- und fünfjährigen Kindern besetzt war. Die drei Insassen dieses Fahrzeugs wurden bei dem Unfall aber nur leicht verletzt.

Das Auto der Unfallverursacherin schleuderte nach dem Abkommen auf die Gegenfahrbahn noch gegen eine Leitplanke und wurde gedreht. Die Unfallfahrerin erlitt dabei schwere Verletzungen und musste in ein Klinikum gebracht werden. Sie konnte zur Ursache des Unfalls noch nicht befragt werden.

SC