Schwerer Unfall auf der A93 bei Hausen

Zu einem folgenschweren Unfall ist es heute Mittag auf der A93 zwischen Abensberg und Hausen gekommen. Ein Kleintransporter war in Richtung München unterwegs und kam aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern und prallte gegen die Mittelleitplanke.Der Transporter kam schwer beschädigt auf der linken Fahrspur zum stehen. Bei dem Unfall wurde der Beifahrer des Transporters verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn nach der Erstversorung in ein umliegendes Krankenhaus. Am Unfallort waren auch zahlreiche Kräfte der Feuerwehren. Sie unterstützten den Rettungsdienst, reinigten die Fahrbahn und übernahmen die Verkehrsabsicherung.

MK/ Fotos: FFW Langquaid