Schwere Unfälle überschatten Wochenende im Landkreis Kelheim

Am Wochenende hat es im Landkreis Kelheim zwei schwere Verkehrsunfälle gegeben. Bei einem Unfall in der Nähe von Teugn ist ein 72-jähriger Rentner verstorben, nachdem er von der Fahrbahn abgekommen- und gegen einen Baum geprallt war.

Im Stadtgebiet Kelheim hat sich ein 17-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt, nachdem er gegen ein abbiegendes Auto geprallt war.