Schwere Gewitter und Orkanböen: Wetterdienst warnt

Der deutsche Wetterdienst warnt für die Zeit von Mittwoch, 13:00 Uhr bis Donnerstag, 03:00 Uhr vor schweren Unwettern. Laut der Webseite des deutschen Wetterdienstes kann es unter anderem im Landkreis Cham zu schweren Gewittern mit Orkanböen kommen.

Nachmittags bis in die Nacht hinein von Westen gäbe es von Westen her einzelne, schwere Gewitter. Dabei könnten örtlich sogar Starkregen mit 25 bis 40 Liter pro Quadratmetern hinzukommen. Ausserdem könne Hagel mit Korngrößen von bis zu 3 Zentimetern und schwere Sturmböen mit bis zu 100 km/h dazukommen.

Die Prognose solle sich innerhalb der nächsten Stunden konkretisieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.dwd.de.

MF