© Symbolbild / Pixabay

Schwarzenfeld: Schlechter Scherz für Autofahrer

Einen schlechten Scherz erlaubte sich ein bis dato unbekannter Täter. Er schüttete im Zeitraum vom 11.11.19 bis zum 12.11.19, an mehreren Punkten im Fliederweg und im Nelkenweg in Schwarzenfeld, Öl auf die Fahrbahn, wodurch eine Gefahr für die Verkehrsteilnehmer, insbesondere Zweiradfahrer, entstand. Ein entsprechender Ölkanister konnte in einer Hecke an der Tatörtlichkeit aufgefunden werden. Das Öl wurde durch Mitarbeiter des Bauhofs Schwarzenfeld gebunden und fachgerecht entsorgt. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Nabburg und der Telefonnummer 09433/24040.

 

 

Pressemitteilung der PI Nabburg