Schwandorf: Geburtstagsfeier verstößt gegen Corona-Auflagen

Am Freitag gegen 16:45 Uhr wurde der Polizeiinspektion Schwandorf im westlichen Stadtgebiet von Schwandorf eine mögliche Geburtstagsfeier mitgeteilt.

Die Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Schwandorf konnte vor Ort drei Personen aus drei unterschiedlichen Hausständen antreffen, welche tatsächlich einen Geburtstag feierten. Die Personalien der Personen wurden erhoben und eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz wurde erstellt. Die Feier wurde durch die eingesetzten Beamten beendet.

(Pressemitteilung der PI Schwandorf)