Schwandorf: Ex-Freundin klaut Bargeld aus Tresor

Freitagnachmittag bemerkte ein 35-jähriger Schwandorfer, daß aus seinem Tresor im Haus 2.000 Euro fehlen. Die Tatverdächtige war schnell gefunden: seine 30-jährige, seit kurzem ehemalige Lebensgefährtin, hinterließ einen Brief, wonach ihr das Geld zustehen würde.

Außerdem nahm die Verflossene einen Fahrzeugbrief mit. Der Verlassene vertrat betreffend der Eigentumsverhältnisse eine andere Ansicht und erstattete Strafanzeige wegen Diebstahl.

PM