Schulerloch als „Sehenswürdigkeit 2013“ nominiert

Die Tropfsteinhöhle Schulerloch ist als Sehenswürdigkeit des Jahres 2013 nominiert. Zum ersten Mal in diesem Jahr führt das touristische Infoportal Visitatio die Wahl zur „Sehenswürdigkeit des Jahres 2013“ durch. Vier Kandidaten stehen pro Monat zur Auswahl, aus den jeweiligen Gewinnern wird dann Anfang 2014 die Sehenswürdigkeit des Jahres gewählt. Der Tourismusverband im Landkreis Kelheim freut sich über die Nominierung und hofft jetzt natürlich auf viele Stimmen für das Schulerloch. Abgestimmt werden kann im Internet unter visitatio.de

 

31.01.2013/TaH