Schützen von Kelheim-Gmünd sind Deutscher Meister mit der Luftpistole

Sie haben es tatsächlich geschafft: Die Schützen des SV Kelheim-Gmünd sind am Wochenende zum dritten Mal nach 2009 und 2015 Deutscher Meister mit der Luftpistole geworden. Doch es war alles andere als einfach beim Finale in Potsdam. Im Viertelfinale gegen Olympia Berlin drohte schon das frühzeitige Aus. Die Niederbayern mussten sogar in Stechen – kamen aber weiter. Im Halbfinale gab es dann ein deutliches 4:1 gegen die Braunschweiger SG. Genauso endete auch das Finale gegen den SV Kriftel. Und dann gab es kein Halten mehr – der Jubel kannte keine Grenzen. Wir gratulieren herzlich zur Deutschen Meisterschaft.

 

CS