Schlüsseldienst zockt Rentner ab

Ein Schlüsseldienst aus Straubing hat einen 90-Jährigen abgezockt. Der Mann musste fürs Öffnen seiner Haustüre 650 Euro hinblättern. Der Schlüsseldienst berechnet 300 Euro für ein neues Schloss und 350 für seine Arbeit, die aber nur wenige Minuten dauerte. Der Rentner ahnte nichts von den überteuerten Kosten und bezahlte zunächst. Seine Familie schaltete dann die Polizei ein.   

 

 

 

 

 

 

25.02.2014/CB