Schlossfestspiele 2019: Programm steht

Es ist komplett: Das Programm für die Schlossfestspiele vom 12. bis 21. Juli steht fest.

 

Kool & the Gang – das Festspiel-Highlight! Die „koolste“ Band aller Zeiten sorgt am 20. Juli mit ihren funkigen Welthits für mitreißende Partystimmung im Schlosshof. Der „König der Balladen“ – US-Weltstar Michael Bolton begeistert am 15. Juli mit den romantischsten Ohrwurm-Songs der Rock-Geschichte wie „When a Man Loves a Woman“. Die deutsche Spitzenband REVOLVERHELD gehört zu den Top-Attraktionen der Festspiele. Waterloo – Die große ABBA Show erweckt am 21. Juli die Mega-Hits der schwedischen Kultband zum Leben. Ein Welthit nach dem anderen – ABBA-Lebensgefühl pur!

Festlich eröffnet werden die Schlossfestspiele am 12. und 13. Juli mit einer monumentalen Freilicht-Inszenierung von Verdis Erfolgsoper NABUCCO mit dem weltberühmten und ergreifenden Gefangenenchor. Erleben Sie am 16. Juli Nena, die „Queen“ der deutschen Popmusik. Der kanadische Superstar Diana Krall gibt am 17. Juli bei den Schlossfestspielen ihr einziges Deutschlandkonzert. Der berühmteste Tenor der Gegenwart, Jonas Kaufmann, singt am 18. Juli die schönsten Opernarien. Haindling, die bayerische Top-Band begeistert am 19. Juli mit ihren witzig-ironischen und hintersinnigen Texten. Am 21. Juli der traditionelle Familien-Sonntag mit Michel aus Lönneberga, dem liebenswertesten Lausbuben der Welt.

 

Tickets gibt’s hier: https://www.schlossfestspiele-regensburg.de/programm.html