Schleierfahndung in Cham mit sinkenden Zahlen

Die Schleierfahnder aus Furth im Wald haben im letzen Jahr weniger Drogen konfisziert als im Jahr davor. Die Zahlen sind im Bereich der Rauschgiftkriminalität um etwa 10 Prozent zurückgegangen. Die mit 379 Gramm am häufigsten beschlagnahmte Droge war Crystal Speed.   

Die bedeutendste Sicherstellung von Diebesgut waren 126 Solarmodule im Wert von 35.000 Euro. Sie waren kurz zuvor aus einem Solarpark im Landkreis Straubing-Bogen gestohlen worden.

 

CB