Schlagerduo „Kevin und Manuel“ mit 73 Prozent eine Runde weiter

Das neue Regensburger Schlagerduo „Kevin und Manuel“ hat es am Sonntagvormittag in der ARD-Sendung „Immer wieder sonntags“ eine Runde weiter geschafft. Mit dem sensationellen Ergebnis von 73 Prozent beim Telefonvoting der Sommerhitparade sicherten sich die Schützlinge von Musikproduzent Günther Behrle den Sieg gegen die „Teufelts Buam“. Die beiden Regensburger fielen sich nach dem Bekanntwerden des Ergebnisses spontan in die Arme und waren überglücklich. Bereits am kommenden Sonntag müssen sich die neuen Schlagerstars gegen eine andere Gruppe in der Sendung antreten und sind dann wieder auf die Anrufe ihrer Fans angewiesen. Sollten sich die beiden Nachwuchskünstler bis zum 14. September jeden Sonntag  gegen ihren Gegner durchsetzen, dann sind sie der „Sommerhitkönig 2014“. Wir drücken die Daumen!

MK