Schlägerei nach Fußballspiel

Im Anschluss an ein Fußballspiel attackierten mehrere Personen die Fußballspieler und Fans des FSV Landau a.d. Isar.
Am 29. Mai, gegen 21.20 Uhr, fuhr ein Bus mit Spielern und Fans des FSC Landau a.d. Isar nach einem Fußballspiel an eine Tankstelle an der Straubinger Straße in Abensberg. Es kamen nun mehrere Fahrzeuge und blockierten den Bus. Mehrere männliche Insassen griffen nun die Fans des FSV Landau a.d.Isar an und schlugen auf sie ein. Hierbei wurden einige Personen verletzt. Außerdem kam es zu einer Beschädigung des Schließmechanismus einer Bustüre. Die Angehörigen des FSV Landau konnten kurze Zeit später mit dem Bus in Richtung Offenstetten flüchten. Hier warteten sie auf das Eintreffen der Polizeistreife, wo der Sachverhalt vor Ort aufgenommen wurde. Die Täter waren inzwischen geflüchtet. Den genauen Tatablauf und Sachverhalt müssen die weiteren Ermittlungen ergeben.
Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Kelheim, Tel: 09441/5042-0 in Verbindung zu setzen.
005482149
pm