Schlägerei beim Pfingsvolksfest

Im Rahmen des Pfingstvolksfests in Bad Kötzting ist es in der Sonntagnacht gegen zwei Uhr vor der Diskothek Flash zu einer Schlägerei gekommen. Dabei wurde ein 29-jähriger Mann von einem 22-Jährigem und einem 24-Jährigem brutal angegriffen. Die beiden Täter aus dem östlichem Landkreis Cham schlugen auf ihr Opfer so lange ein bis es bewusstlos war und hörten selbst dann nicht auf mit den Füßen auf den Mann einzutreten. Laut Polizei haben sie ihrem Opfer auch eine Flasche auf den Kopf geschlagen. Der 29-jährige Mann kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die beiden Täter hatten beide deutlich über eine Promille Alkohol im Blut.

 

MK