Schlägerei auf der Dult

Am Montag gegen 23.35 Uhr kam es auf der Dult zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Beim Ausgang Auf der Grede kamen sich fümf alkoholisierte Männer in die Haare, bei Eintreffen der Streifenbesatzungen lag ein Geschädigter auf dem Boden, zwei weitere saßen mit blutigen Nasen auf der Straße. Zwei verletzte Männer im Alter von 20 und 22 Jahren wurden mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, ein weiterer 20-Jähriger konnte sich selbst zum Arzt begeben. Ein unbekannter Beteiligter an der Schlägerei konnte flüchten, aufgrund der Alkoholisierung konnte der Sachverhalt vor Ort nicht mehr abgeklärt werden, umfangreiche Ermittlungen sind noch erforderlich.

pm