Schierling: Betrunken und ohne Führerschein mit Moped unterwegs

Am Donnerstagmittag ist ein Mopedfahrer angektrunken und ohne Führerschein mit einem Moped unterwegs gewesen. 

Am Donnerstag, 09.04.2020, um 12.00 Uhr, wurde der 44-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades, in Schierling, am Rathausplatz von einer Polizeistreife zur Kontrolle angehalten.

Bei der Kontrolle des Mopedfahrers stellte sich heraus, dass der 44-jährige unter Alkoholeifluss stand. Ein Alkoholtest war deutlich positiv verlaufen. Bei ihm musste eine Blutentnahme durchgeführt werden.

Der Mopedfahrer war zudem nicht in Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis. Zur Unterbindung der Weiterfahrt wurde der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Der 44-Jährige wird wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis angezeigt.

 

Polizeimeldung PI Neutraubling