© KBI Waldmünchen

Scheune bei Waldmünchen brannte lichterloh

Heute in den frühen Morgenstunden geriet eine Scheune in Spielberg bei Waldmünchen in Brand. Das Gebäude brannte lichterloh. Rund 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Es entstand allerdings ein Sachschaden von rund 200.000 Euro.

In der Scheune befanden sich eine Hackschnitzelanlage und landwirtschaftliche Maschinen, auf dem Dach war eine Photovoltaikanlage installiert.

Die Kripo Regensburg ermittelt wegen der Brandursache.

CB/ Fotos: KBI Waldmünchen