Salching: Motorradfahrer bei Unfall getötet

Am 12.04.2015 gegen 12.10 Uhr befuhr ein 28-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Dingolfing mit seinem Pkw, BMW, die Staatsstraße von Straubing kommend in Richtung Salching. Mit im Fahrzeug saßen seine 30-jährige Ehefrau, sowie deren beiden 6 und 10 Jahre alten Kinder. An der Einmündung zur Brückenstraße wollte er nach links abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 52-jährigen Motorradfahrer aus Dingolfing. In der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer.

Der 52-Jährige wurde durch den Aufprall in die angrenzende Wiese geschleudert. Sein Kraftrad schleuderte hingegen gegen einen weiteren Pkw, einer 85-jährigen Frau aus dem Landkreis Straubing Bogen. Der Motorradfahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Die Fahrzeuginsassen des Pkw-Fahrers wurden allesamt leicht verletzt und im Klinikum Straubing behandelt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 20000.- Euro. Zur Klärung der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen.

 

PM/MF