Salat: Weihnachtskochen mit Toni Lauerer

Ruccola waschen und abtropfen lassen, Tomaten waschen, halbieren, mit Plätzchenform Sternchen aus dem Käse ausstechen.

 

17.12.2012 – Weihnachtlicher Ruccola-Walnuss-Salat mit Käsesternchen

Walnüsse in ca. 2 Teelöffel Walnussöl auf beiden Seiten kurz (2 min) anrösten, dann mit Puderzucker bestreuen und bei mittlerer Hitze karamelisieren lassen.

Ruccola, Tomaten, Käsesternchen und Nüsse mit Salatbesteck durchmischen.

Vinegrette aus den genannten Zutaten anmachen und vor dem Servieren über den Salat träufeln. Wer´s braucht, kann ein Vollkornbaguette dazu essen.

 Zutaten für die Vinegrette:  Salz, Zucker, Pfeffer, 1 Esslöffel süßer Senf, 1 Esslöffel Preiselbeeren, 1 Esslöffel     

                                                         Himbeeressig, je 2 Esslöffel Öl und Wasser. Anschließend alles miteinander vermischen.

Zutaten für 4 Personen:

–     1 übliche Packung Ruccola vom Supermarkt

–     8 Scheiben (nicht zu weicher!) Gouda

–   15 Cocktailtomaten

– 200 g geschälte und halbierte Walnüsse

–     2 Esslöffel Puderzucker

–     2 Esslöffel Walnussöl (normales geht auch!)