Saison beendet: Legionäre scheiden in Heidenheim aus

Der Traum vom Finale um die Deutsche Baseball-Meisterschaft ist ausgeträumt. Die Buchbinder Legionäre scheiden in der Best-of-Five-Serie mit 2:3 in Heidenheim aus. Damit ist die Saison für die Regensburg beendet.

Am Sonntagnachmittag war es im vierten Playoff-Spiel ein wahrer Baseball-Krimi. Die Führung wechselte wieder hin und her. Die Heideköpfe hatten dann das bessere Ende für sich und setzten sich mit 15:14 denkbar knapp durch. Die Entscheidung musste also im fünften Spiel fallen. Am Schluss stand 10:3 auf der Anzeigetafel. Dieses Ergebnis bedeutet ein zu frühes Saisonaus für die Regensburger. Heidenheim kann jetzt den Meistertitel in der Bundesliga verteidigen.