Sailer-Denkmal wieder an seinem alten Platz

Das Denkmal für Bischof Johann-Michael-Sailer ist nach Jahrzehnten frisch saniert an seinen ursprünglichen Platz zurückgekehrt. Gestern Abend wurde die Bronze-Statue des bedeutenden Theologen am Regensburger Emmeramsplatz von Oberbürgermeister Joachim Wolbergs, Bischof Rudolf Voderholzer und Regionalbischof Weiss feierlich enthüllt. Der Förderverein „Welterbe Kulturfonds Regensburg“ hatte sich für die Sanierung des Denkmals stark gemacht. Möglich wurde diese vor allem durch die finanzielle  Unterstützung der Brauerei  Bischofshof. Mit der Enthüllung hat der Verein die Statue offiziell an die Stadt Regensburg übergeben.

 

TeS