RVV-Tickets ab sofort über Automaten der Deutschen Bahn erhältlich

Ab sofort können Kunden ihre RVV-Tickets an Bahnhaltepunkten im Verbundgebiet über die Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn erwerben. Das hat der Regensburger Verkehrsverbund bekanntgegeben.
Dieser Weg, um Fahrkarten zu kaufen, ist rund um die Uhr möglich:
  • Jeder DB-Automat im Verbundgebiet kann genutzt werden
  • Einzel-, Streifen- und Tagestickets sind erhältlich
  • Zeitkarten für Regel- und Ausbildungstarif können gekauft werden
  • Zahlung in bar oder mit EC-Karte

 

„Das Vertriebsnetz des RVV mit über 150 Vorverkaufsstellen wird nun ergänzt um 55 weitere Fahrkartenautomaten. Damit hat der Kunde zukünftig die Wahl zwischen einem persönlichen Verkauf und dem zeitlich uneingeschränkten Ticketkauf am Automaten.“
Tanja Schweiger (FW), Landrätin des Landkreises Regensburg
pm/LS