RVB-Busse weichen Fankorso aus

Am Sonntag, 13. Juli, werden die Buslinien 1,2, 4, 6 und 11 ab ca. 22:45 Uhr bis Betriebsende nicht mehr über die Thundorferstraße fahren. Sie weichen dann rechtzeitig zum Abpfiff des Endspiels dem Autokorso der Deutschlandfans über folgende Strecken aus:

 

Linien 1, 6 und 11:

Diese Linien fahren zwischen den Haltestellen Taxisstraße bzw. Ostdeutsche Galerie und Hauptbahnhof / Albertstraße in Richtung Osten über Wittelsbacherstraße, Kumpfmühler Straße und Bahnhofstraße; in der Gegenrichtung über die Friedenstraße.

 

Linie 2 A:

Die Buslinie 2 A fährt zwischen den Haltestellen Justizgebäude und Hauptbahnhof / Albertstraße in beiden Richtungen über die Bahnhofsstraße bzw. die Friedenstraße.

 

Linie 4:

Zwischen den Haltestellen Weichs / DEZ und Hauptbahnhof (Bussteig 15) fährt die Buslinie 4 in beiden Richtungen über Weißenburgstraße, Stobäusplatz und Ernst-Reuter-Platz.

 

pm