Russischer Investor kauft sich in Palais Karmeliten ein

Wie das Immobilien Zentrum Regensburg mitteilt, hat ein russischer Investor große Flächen im neugebauten Karmeliten Palais am Regensburger Dachauplatz angekauft. Unterstützt wurde er dabei von dem russischen Berater Igor Turovskiy.

Dort wird eine Filliale des Lebensmittelmarktes REWE sowie der Bäckerei Brunner aus Weiden eröffnet werden. Geplant ist eine Eröffnung Ende 2014. Der Markt soll künftig die Bewohner des gesamten östlichen Altstadt versorgen können. Auch die einhundert Wohnungen in dem neuen Komplex sind inzwischen alle bereits verkauft.

 

pm / SC