Rohr i.NB: Marihuana und Ecstasy bei Polizeikontrolle entdeckt

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben Polizisten eine 18-jährige Autofahrerin aufgehalten – und dabei festgestellt, dass es in ihrem Auto nach Marihuana riecht. Außerdem saßen drei weitere Personen im Auto.

Die Meldung der Polizei:

Am 27.02.2021 gegen 1 Uhr wurde in Rohr i.NB. eine 18-jährige Pkw Fahrerin aus Ihrlerstein einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnte aus dem Fahrzeug, welches mit drei weiteren Insassen besetzt war, Marihuanageruch wahrgenommen werden. Bei der anschließenden Durchsuchung des Fahrzeugs samt der Insassen wurden insgesamt ca. 40g Marihuana sowie mehrere Ecstasy Tabletten aufgefunden. Bei der Fahrerin wurde zudem eine Blutentnahme veranlasst. Sie erwartet nun eine Anzeige aufgrund des Besitzes von Betäubungsmitteln sowie des Fahrens unter Drogeneinwirkung. Ein weiterer Insasse wurde wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln angezeigt. Zudem erhalten alle vier Insassen eine Anzeige aufgrund der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

PM