© pixabay.com

Roding: Party fliegt durch zu laute Musik auf

Da war wohl jemand zu unvorsichtig. Sechs Personen haben in Roding gefeiert – aufgeflogen ist das, weil die Musik sehr laut aufgedreht war…

 

Am Freitag, 26.03.21, 18.30 Uhr, wurde man aufgrund von überlauter Musik auf eine Ansammlung von Personen in einer Werkstatt aufmerksam. Die mit überlauter Musik und Alkohol feiernden 6 Personen aus verschiedenen Haushalten wurde durch Polizeibeamte in einer Werkstatt in einem Ortsteil von Roding angetroffen. Es erfolgt jeweils eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz wegen verbotener Ansammlung.

 

PM/EK