Riekofen: Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Am 01.09.2018, gegen 09.45 Uhr, kam es auf der Staatsstraße zwischen Riekofen und Sünching zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Ein Seat der aus Richtung Sünching kam stieß mit einem entgegenkommenden Opel mit Anhänger frontal-seitlich zusammen.

Bei dem Unfall wurden der 20jährige Seat-Fahrer sowie auch die Insassen des Opels, eine 23-jährige Frau die den Wagen steuerte, sowie ihr 28-jähriger Beifahrer verletzt.  Alle drei wurden durch verständigte Rettungsdienste in umliegenden Krankenhäuser verbracht.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die genaueren Umstände des Unfalls müssen noch geklärt werden. Unfallzeugen werden daher gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Wörth an der Donau unter der Rufnummer 09482/9411-0 zu melden.

An der Unfallstelle waren die freiwilligen Feuerwehren aus Riekofen und Sünching im Einsatz. Sie erledigten Verkehrssicherungs- und Absperrmaßnahmen und reinigten die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebs- und Kraftstoffen.

PM / NS