Riedenburg: Motorradfahrer schwer verunglückt

Die Polizeiinspektion Kelheim berichtet von einem schweren Unfall zwischen Riedenburg und Hexenagger im Landkreis Kelheim. Gegen 14:00 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Traktor und einem Motorrad. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Der Polizeibericht:

Am Dienstag, 03.04.2018, gg.14.00 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2231 zwischen Riedenburg und Hexenagger (Lkr. Kelheim) ein schwerer Verkehrsunfall.

Nach bisherigen Erkenntnissen, wollte ein 33-jähriger Traktorfahrer mit Anhänger an der Abzweigung nach Echendorf nach links abbiegen, dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem überholenden Motorradfahrer.

Der 77-jähirge Kradfahrer wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum nach Ingolstadt verbracht werden.

An dem Motorrad entstand Totalschaden, wie hoch sich der Schaden am Traktor beläuft, steht noch nicht fest.

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Regensburg ein Gutachter hinzugezogen.

PM/MF