Riedenburg: Frau übersieht anderes Auto – drei Leichtverletzte nach Unfall

Bei einem Verkehrsunfall bei Riedenburg wurden gestern Abend drei Personen leicht verletzt. Eine Frau hatte beim Abbiegen ein anderes Auto übersehen. 

Am 23.04.2021, gegen 17:50 Uhr fuhr eine 34-jährige BMW-Fahrerin von Riedenburg in Richtung Essing. Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer kam ihr entgegen. Als die 34-Jährige nach links Richtung Einthal abbiegen wollte, übersah sie den entgegenkommenden Pkw.

Bei dem Zusammenstoß wurden die Unfallverursacherin, der Unfallgegner und dessen Beifahrerin leicht verletzt, alle drei kamen in die Goldbergklinik. Es entstand ein Schaden von ca. 7.000 €.

Polizeiinspektion Kelheim