© Stadt Riedenburg

Riedenburg: 1.500 Euro für die Nachbarschaftshilfe

Die Stadt Riedenburg hat 1.500 Euro an die Nachbarschaftshilfe der Dreiburgenstadt gespendet. Am heutigen Vormittag hat Bürgermeister Siegfried Lösch den Scheck mit Ramona Thumann übergeben. Der Erlös stammt aus der Adventskalenderation. Der Verkauf der „Gaumenfreuden“ ist heuer schon in seine dritte Runde gegangen.

 

LS