Das Rezept für die Nussstangen stammt aus dem Kochbuch des "Bayerischen Vereins für wirtschaftliche Frauenschulen auf dem Lande" von 1922. 

Nussstangen von Gabi Röhrl

 

Zubereitung:

  • Backofen vorheizen
  • Butter schaumig rühren
  • Mit allen anderen Zutaten vermischen und zügig zu einem Teig kneten
  • Aus dem Teig bleistiftstarke Rollen drehen und circa 10-12 cm lange Stangen abschneiden
  • Die Stangen mit Ei bestreichen und bei 180 Grad im Backofen für circa 14 Minuten backen
  • Nach dem Auskühlen Stangen mit geschmolzener Schokolade verzieren