Rentner vom Rad gerissen und ausgeraubt

In den späten Vormittagsstunden des gestrigen Tages wurde ein Senior in der Spitzwegstraße seiner Barschaft beraubt.

Am 26.05.2014, gegen 11.00 Uhr, war ein 85-jähriger Senior mit seinem Fahrrad in der Spitzwegstraße unterwegs. Plötzlich stieß ein bislang unbekannter Mann den Rentner von seinem Drahtesel und entriss ihm eine mitgeführte Tasche, in der sich mehrere Hundert Euro befanden, die der Senior kurz vorher in einer Bankfiliale abgehoben hatte. Der Täter flüchtete zu Fuß in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. Der 85-Jährige wurde bei dem Überfall leicht verletzt.

Beschreibung des Täters: Ca. 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß. Bekleidet war er mit einer schwarzen Hose. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo Regensburg unter der Rufnummer 0941/506-2888.

 

pm