© Martin Quast / pixelio.de

Regenstauf: Streit endet in Polizeigewahrsam

Ein Ehepaar aus Regenstauf hat sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag so heftig gestritten, dass der Mann in Polizeigewahrsam genommen wurde. In der Arrestzelle hat er dann auch noch das Inventar beschädigt.

Die Mitteilung der Polizei:

In der Nacht von Samstag auf Sonntag geriet ein Ehepaar aus Regenstauf in einen heftigen verbalen Streit, zu welchem die Polizei hinzugezogen wurde. Der stark alkoholisierte und aggressiv auftretende Ehemann konnte bei Eintreffen der eingesetzten Streife selbst von dieser nicht beruhigt werden. Da der 28-Jährige keinerlei Anstalten machte, sein unpflegliches Verhalten zu beenden und  zudem die Beamten beleidigte, wurde er kurzerhand in polizeilichen Gewahrsam genommen und zur Polizeiinspektion Regenstauf verbracht. In der Arrestzelle beschädigte dieser dann noch Inventar, weshalb er sich letztlich einem Verfahren wegen Beleidigung und Sachbeschädigung zu stellen hat.

Polizeimeldung