Regenstauf: Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Am Mittwoch, den 06.07.2016 wollte gegen 15:45 Uhr eine Autofahrerin in Regenstauf von der Hauzensteiner Str. auf die Kreisstraße R 21 nach links abbiegen. Im Einmündungsbereich übersah sie den vorfahrtsberechtigten Leichtkraftradfahrer. Der 17-jährige Fahrer kollidierte mit dem Auto. Glücklicherweise war die Verbringung mit nur leichten Verletzungen des Motorradfahrers in ein Regensburger Krankenhaus notwendig. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt ca. 7000 Euro. Neben er Polizei Regenstauf waren die Feuerwehr Regenstauf und mehrere Rettungskräfte im Einsatz.

PM/MF