© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Regenstauf: Mann von Hund gebissen

In Regenstauf ist ein 24-Jähriger beim Spazierengehen von einem Hund gebissen und leicht verletzt worden. 

Am Samstag, 09.05.2020 erlitt ein 24-Jähriger Mann eine Verletzung am rechten Handgelenk, nachdem er beim Spazieren gehen von einem fremden Hund unvermittelt gebissen worden ist.

Die Polizeiinspektion Regenstauf hat Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.

 

Polizeimeldung PI Regenstauf