Regenstauf: Fensterscheiben eingeworfen

Unbekannte haben Sonntagnacht Fensterscheiben mit Steinen eingeworfen. Die Polizei fahndet nach den Tätern und sucht Zeugen.

Am Sonntag, gegen 23.30 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter die Fensterscheiben von Gebäuden in der Hauzensteiner Straße. Die Täter warfen Steine gegen das Glas, so dass bei einem Gebäude ein Fenster zersplitterte, bei einem anderen Gebäude, der Max-Ulrich-Drechsel-Realschule, mehrere kleine Löcher im Sicherheitsglas einer Türe entstanden. In der Summe entstand ein Sachschaden von ungefähr 3.000,- Euro.

Die Polizei Regenstauf bittet um Hinweise unter Tel. (09402) 9311-0.

 

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Regenstauf